Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen

 

Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich. Das Training richtet sich an gesunde Erwachsene!

Bitte gesundheitliche Einschränkungen bei Anmeldung mitteilen.

Nach erfolgter Anmeldung ist der Kursplatz reserviert, es ist auf ein pünktliches
Erscheinen zu achten.

Für nicht besuchte Lektionen erfolgt keine Rückerstattung des Kursgeldes.

Bei frühzeitig entschuldigten Lektionen (mind. 24h), infolge Krankheit und Unfall besteht die Möglichkeit, insofern es Platz hat, Trainingsstunden während des laufenden Kurses nachzuholen.

In Ausnahmefällen, z.B. Schwangerschaft oder Unfall, können nicht besuchte rechtzeitig entschuldigte Lektionen mit einer späteren Kursbuchung verrechnet werden (Arztzeugnis erforderlich!). Dabei fällt allerdings eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 an.

Bei Rücktritt nach erfolgter Anmeldung (Unterschrift) wird folgende Rücktrittsgebühr verrechnet:

bis 15 Tage vor Kursbeginn Fr. 0.00
14 Tage bis 1 Tag vor Kursbeginn Fr. 50.00
Nach Kursbeginn Fr. 100.00 des laufenden Semesters

Die Versicherung ist Sache der KursteilnehmerInnen. Es besteht keine Haftung für Unfall, Diebstahl, Sachschaden oder persönliche Effekte.

Das Kursgeld ist 30 Tage nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. (Bitte nicht am Postschalter einzahlen, Fr. 2.65 Spesen werden der Inhaberin/Kursleiterin abgezogen)